Wassererlebnisweg Hainschgraben

Diese Rundwanderung durch den Hainschgraben bis zur Schaumühle Gornik ist ideal für einen Nachmittagsausflug mit der ganzen Familie.

Die Wanderung ist einfach und auch von Einsteigern und Kindern zu bewältigen. Wildbäche, kleine Wasserfälle, Wälder und Wiesen schaffen gemeinsam eine herrliche Naturkulisse. Botanisch begeisterte Wanderer können sich an Wildrosen, Akeleien und dem seltenen, gefleckten Knabenkraut erfreuen. Schmetterlinge, Bienen und viele weitere Wald- und Wiesenbewohner tun ihr Bestes, um das Bild eines heilen Naturparadieses gebührend abzurunden.
Die Gornik-Mühle wurde in liebevoller Kleinarbeit restauriert und läuft heutzutage im Schaubetrieb. Interessierten Besuchern bietet sich hier ein faszinierender Einblick in ein altes Handwerk.

Anmeldung | Buchung:
Carnica-Region Rosental
T +43 4227 5119
info@carnica-rosental.at
www.carnica-rosental.at

Info
Wochentag:
Mittwoch, 19. Juni
Ausgangspunkt:
9170 Zell-Oberwinkel 26, Parkplatz ehem. Volksschule
Startzeit | Dauer:
9:00 Uhr / 4,5 Stunden / Höhenmeter: ca. 550 Hm

Besondere Hinweise:
Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit werden vorausgesetzt

Thomas Ogris

Guide/Betreuung
T +43 680 5553919